FR 03.06.22
DINI JAZZOTHEK

Werkstattkonzert

Beginn 20:00 Uhr / Eintritt frei - der Hut geht um
Platzkarten-Reservierung unter
Mehr Infos zur Platzkartenreservierung und den Corona-Regelungen gibt es >>hier.

Houry Dora Apartian     voc
Tilmann Günther            piano
Emanuel Schnyder         bass
Ulli Niedermüller           drums

Zum letzten „Jazzothek“-Konzert vor der Sommerpause hat der Initiator und Schlagzeuger Ulli Niedermüller wieder eine hochkarätige und spannende Besetzung vereint: Die in Aleppo geborene Sängerin Houry Dora Apartian wurde durch ihr musikalisches Elternhaus - Vater ausgebildeter Opernsänger, Mutter Konzertpianistin - frühzeitig geprägt. Ihre musikalische Ausbildung und Werdegang reicht von Beirut bis nach Paris und ist durch zahlreiche CD-Produktionen dokumentiert. Seit 2007 lebt sie in ihrer Wahlheimat Schweiz, von wo aus sie weit über die Landesgrenzen hinaus ihre musikalische und künstlerische Arbeit ausübt - stimmgewaltig und ausdrucksvoll! Der in München studierte Jazzpianist Tilmann Günther überzeugt durch sein kreatives, virtuoses und sensibles Spiel. So ist seine musikalische Umtriebigkeit auch bei ihm durch eine große vielseitige Discographie belegt. Mit dem Schweizer Bassisten Emanuel Schnyder konnte Niedermüller einmal mehr auf einen seiner Favoriten am Bass zurückgreifen. Egal ob E-Bass oder Kontrabass ist er absolut vielseitig und ein fester Bestandteil der Schweizer Jazzszene.

<< DO 02.06.22

DIE WERWÖLFE VON DÜSTERWALD

FR/SA 03./04.06.22 >>

c'mon c'mon