FR 30.09.22
DINI JAZZOTHEK

Werkstattkonzert

Beginn 20.00 Uhr / Eintritt frei - der Hut geht um
Platzkarten-Reservierung unter
Mehr Infos zur Platzkartenreservierung und speziellen Regelungen gibt es >>hier.

Max Ionata: sax
Fabio Gouvea: guitar
Dominik Schürmann: double bass
Ulli Niedermüller: drums

Gleich zum Auftaktkonzert nach der Sommerpause sind in der Jazzothek wieder internationale hochkarätige Musiker vereint. Max Ionata gilt als einer der größten italienischen Saxophonisten der zeitgenössischen Jazzszene. Weit über die Grenzen Europas hinaus genießt er insbesondere in Japan beträchtlichen künstlerischen Ruhm und wurde im Magazin Jazzlife als „einer der Saxophonisten, die eine neue Grenze im Jazz eröffnet haben“ bezeichnet. So arbeitete er unter anderem mit Bob Minster, Mike Stern, Lenny White, Billy Hart und Clarence Penn zusammen.

Der Gitarrist, Komponist und Arrangeur Fabio Gouvea tourte die letzten Jahre mit der Grammy- nominierten Band Trio Curupira. Sein aktuelles Soloalbum „Zeit“ erschien im März diesen Jahres, worauf Gouvea ausschließlich an der akustischen Gitarre zu hören ist. Weiterhin ist Fabio Gouvea Teil der Fakultät des renommierten „Conservatorio Dramatico e Musical Dr. Carlos de Campus“ in seiner Heimatstadt Sao Paulo.

SA 24.09.22 >>

Potenzial: Fried Dähn & Thomas Maos

SA 01.10.22 >>

Frauenkleider
börse