Do, 01.02.18

Beginn: 20.00 Uhr
Spieleabend

Das friedliche Dörfchen Düsterwald wird von Werwölfen heimgesucht. Die Bürger versuchen die Werwölfe, die sich als Bürger tarnen, zu entlarven. Gleichzeitig versuchen die Wölfe die Bürger auszuschalten. Das Spiel „Die Werwölfe von Düsterwald“ beruht in großen Teilen auf der Fähigkeit der Spieler, andere zu beeinflussen, glaubhaft zu belügen und ein solches Verhalten aufdecken zu können. Bis zu 20 Spieler nehmen an dem Rollenspiel teil, das in seinen Grundregeln sehr einfach und leicht verständlich ist. Zwar hat das Spiel auch eine strategische Ebene aber seinen großen Reiz machen die starken kommunikativen und interaktiven Elemente aus. Neuwerwölfe sind jederzeit willkommen.

An jedem 1. Donnerstag im Monat

Fr, 26.01.

Ben Meech

Sa, 03.02.

Nellies Tanztee