Do, 22.11.18

Double Electric Cello
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
AK 19 € / VVK 16 € + Gebühren
>> Tickets hier

Max Lilja, finnischer Cellist, Komponist und Produzent, ist einer der Gründer der Band Apocalyptica, die das Genre „Cello-Rock“ deutlich geprägt und in den 90ern das verstaubte Image des alten Instruments zu einem musikalischen Werkzeug für neue Musik aufgefrischt hat. Nun ist er auf einem neuen Weg als Solokünstler mit visionärer Cello-Elektronik-Musik. Indem Lilja seinen klassischen Hintergrund mit Erfahrungen aus Jahren im Rock-Genre, Virtuosität und musikalischer Vielfalt kombiniert, erweckt er die Basis für moderne Instrumentalmusik. Das Cello hat sich wieder verändert.

Der Cellist, Elektro-Cellist, Komponist, Klang- und Medienkünstler Fried Dähn gehört zu den wenigen Künstlern, denen es gelingt, Tradition und Moderne in sich zu vereinen. Ob klassische oder neueste elektronische Klänge, Komposition oder Improvisation: ständiges Suchen nach neuen Ausdrucksformen, gepaart mit immenser Virtuosität und spontanem Erfindungsreichtum im Umgang mit seinem Instrumentarium zeichnen ihn als einen der vielseitigsten und innovativsten Cellisten der Gegenwart aus.

Das Konzert wird unterstützt von der Deutsch-Finnischen Gesellschaft


Mitglieder der Deutsch-Finnischen Gesellschaft bekommen die Tickets für 14 € im VVK (Reservierung per Mail: kontakt(at)nellie-nashorn.de oder per Tel. 07621-166101)

Mi, 21.11.18

Bal Folk

Fr, 23. -So, 25.11.18 / IM FREE CINEMA

Cobain