Sa, 04.05.19

Von Friedrich Dürrenmatt
Regie: Vaclav Spirit
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
AK / VVK 16 € (Regulär), 10 € (Ermässigt)
>> Tickets hier

Weil sein Auto eine Panne hat, gerät Alfredo Traps in eine Villa, in der vier ältere Herren ein Gerichtsspiel abhalten, das ihnen - ehemaligen Richtern, Staatsanwälten und Verteidigern - zum Zeitvertreib dient. Traps übernimmt die Rolle des Angeklagten, und man versichert ihm, eine Schuld werde sich schon finden lassen. Es entsteht ein makabres Spiel, das sich zur bedrohlichen, furchteinflößenden Wirklichkeit entwickelt. Aus Spiel wird Ernst. Friedrich Dürrenmatt schrieb die Komödie „Die Panne“ im Jahr 1979. Das ursprünglich für elf Personen geschriebene Stück wurde von der Theatergruppe Gut & Edel unter der Regie von Vaclav Spirit für vier Schauspieler bearbeitet. Drei Darstellerinnen und ein Darsteller der im Nellie beheimateten Theatergruppe spielen die verschiedenen Rollen abwechselnd.

„Ein übermütiger Herrenabend, eine Parodie auf etwas, was es nicht gibt und worauf die Welt immer wieder hereinfällt, eine Parodie auf die Gerechtigkeit, auf die grausamste der fixen Ideen, in deren Namen der Mensch Menschen schlachtet.“ Friedrich Dürrenmatt

Aufführungsrechte bei Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin

Fr, 03.05.19 / Im Burghof

Sebastian Lehmann

So, 05.05.19

Photowalk