Sa, 28.03.20

Man muss die Dinge nur zu Ende / Comedy
Beginn: 20.00 Uhr
AK 19 € / VVK 16 € + Gebühren
>> Tickets hier

Wer glaubt, im Kabarett schon alles gesehen zu haben, der kennt Tino Bomelino noch nicht. Der neue Stern der Szene (u.a. Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg) glänzt mit einer einmaligen Mischung aus Stand-up-Comedy und Musik mit Gitarre, Loopstation und anarchischer Spielfreude, die sich um gängige Genregrenzen wenig schert. Mit Tinos Worten: „Ein Obstsalat der Unterhaltsamkeit“. Tino mag es, schnell auf den Punkt zu kommen. Schließlich muss die Pointe sitzen, bevor sein Gehirn schon die nächste Abzweigung genommen hat. Ordnung ist einfach nicht so sein Ding. In seinem Kopf muss es in etwa so aussehen wie eins in seinem Kinderzimmer, und das ist auch gut so: Im Chaos findet er Zusammenhänge, die ein ordentlich denkender Mensch nie finden würde. Wer ihm folgt, weiß nie genau, wo er landet - und wenn das nicht guten Humor ausmacht, was dann?

„Tino Bomelino vereint Genie und Wahnsinn wie kaum ein anderer und bringt mit seinen treffsicheren Gags und Songs das Publikum zum Kochen.“ SWR3

Sa, 28.03.20

Frauenkleiderbörse

Mi, 01.04.20

DiNi Jazzothek