Kino IM HOF / OPEN AIR

FR 05.08.22
À la Carte! – Freiheit geht durch den Magen

Aktuelle Wettervorhersage: Bis ca. 20.30 Uhr kann es regnen und ggf. auch gewittern. Dannach soll es trocken bleiben. Zur Zeit gehen wir daher davon aus, dass der Film heute Abend gezeigt werden kann. (Stand: 19.00 Uhr). 

Komödie / 2021 / Frankreich, Belgien / Regie: Eric Besnard / FSK 0 / 113 min / Darsteller: Grégory Gadebois, Isabelle Carré, Benjamin Lavernhe

Beginn ca 21.30 Uhr / Einlass ab 19.00 Uhr
Eintritt: 5 €

Tickets gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf in der Nellie-Kneipe. Es ist nicht möglich, Tickets zu reservieren!

In „À la Carte! – Freiheit geht durch den Magen“ denkt Regisseur Eric Besnard die Französische Revolution von der Küche aus und widmet sich der Erfindung des französischen Restaurants aus dem Geist der Revolution. Und nebenbei auch der Liebe, die durch den Magen geht. Auch ein Augenschmaus!

Frankreich 1789. Manceron ist ein begnadeter Koch und arbeitet für den Herzog de Chamfort. Er liebt es, seinem Herrn mit kulinarischen Kreationen die Langeweile zu vertreiben. Und so schwelgt der Adel in Schwanen-Ragout und gebackenen Täubchen. Eines Tages lässt Manceron seine Phantasie spielen und tischt den herzöglichen Gästen eine Köstlichkeit aus der niedrigsten aller Zutaten auf – der Kartoffel. Ein Skandal! Der Koch ist gefeuert.

Foto: Neue Visionen

<< DO 04.08.22  KINO IM HOF

ABTEIL NR. 6

SA 06.08.22 >>  KINO IM HOF

MEINE SCHRECKLICH VERwöhnte Familie