SA 22.10.22
CORNELIA ACHENBACH

"Nachtwanderung" / Lesung & Gespräch

20.00 Uhr / Eintritt frei - der Hut geht um

Freundinnen für immer wollten sie sein. Doch die Freundschaft zwischen Ines und Kirsten zerbricht in einer Stunde der Bedrängnis, in der Ines nicht für Kirsten da ist. Die beiden Mädchen sehen sich nicht wieder. Mehr als zwanzig Jahre später ist Ines berufstätige Mutter und vollauf damit beschäftigt, ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Als eine Einladung zu einem Klassentreffen lange verdrängte Erinnerungen weckt, muss sie sich eingestehen, wie sehr der Verlust der einst so bewunderten Freundin sie geprägt hat. Auf dem Klassentreffen steht ihr Kirsten plötzlich gegenüber. Doch die Begegnung verläuft anders als erwartet – und stellt alles in Frage. Sind sie wirklich die, die sie glauben zu sein? Ein Roman über Freundschaft, Zusammenhalt, Lüge und Verrat.

Cornelia Achenbach, 1982 in Lörrach geboren, studierte Politik und Romanistik in Freiburg und Lille. Sie arbeitet als Redakteurin für die Neue Osnabrücker Zeitung und lebt mit ihrer Familie in Osnabrück. „Nachtwanderung“ ist nach ihrem viel gelobten Debüt „Darüber reden wir später“ ihr zweiter Roman.

VON/NACH HIER
LITERATURUNDWORTLOKAL
Autorinnen und Autoren mit lokalem Bezug gestalten das Programm der ersten Ausgabe von VON/NACH HIER. Es sind Künstlerinnen und Künstler, die entweder in Lörrach und der Region leben oder die aus Lörrach stammen und in die weite Welt gezogen sind. Im Nellie präsentieren sie ihre Texte – mal als klassische Lesung, mal bei einem Poetry Slam oder auch in einer speziellen Bühnenperformance, in der nicht nur vorgetragen, sondern auch gerappt oder gesungen werden kann.

<< FR 21.10.22

NELLIES POETRY SLAM

SO 23.10.22 >>

BREAKFAST CLUB