SA 16.10.21
DiNI JAZZOTHEK

Werkstattkonzert

Beginn: 20.00 Uhr / Eintritt frei - der Hut geht um
Platzkarten-Reservierung unter
Mehr Infos zur Platzkartenreservierung und den Corona-Regelungen gibt es >>hier.

Annika Franke: sax
Laurent Nicoud: piano
Emanuel Schnyder: double bass
Christian Dietkron: guitar
Ulli Niedermüller: drums

Zu dieser Ausgabe der DINI Jazzothek haben sich Dietkron und Niedermüller zwei Newcomer des Jazz eingeladen. Die Saxophonistin Annike Franke studierte in Basel, unter anderem bei Dominic Landolf und Adrian Mears. In ihrer Wahlheimat Lörrach ansässig und in der Region bestens bekannt schlägt sie aber immer wieder eine Brücke nach Spanien, wo sie mittlerweile fest in der dortigen Jazzszene verankert ist und ihre zweite musikalische Heimat gefunden hat. Der Pianist und Komponist Laurent Nicoud studierte in Genf und New York, wo er auch sein Debüt-Album "Outline" aufgenommen hat. Von der internationalen Fachwelt gefeiert, blickt man erwartungsvoll auf die Veröffentlichung eines weiteren Albums Ende 2021. Komplettiert wird an diesem Abend die Besetzung durch den schweizer Bassisten Emanuel Schnyder. Wieder einmal mehr ein spannendes Werkstattkonzert nach dem Motto: Contemporary Jazz .

Die DiNi Jazzothek“ ist eine Live-Musik-Reihe, die von Christian Dietkron und Ulli Niedermüller ins Leben gerufen wurde. Die zwei Jazzmusiker sind in der Region bestens bekannt. Dietkron und Niedermüller waren u.a. verantwortlich für die Reihe „JAZZFOYER“, die 2010 bis 2012 im Burghof Lörrach stattfand. Mit der „DiNi Jazzothek“ schließen die Zwei an das damalige Konzept an und präsentieren Werkstattkonzerte mit unterschiedlichsten Gästen.

<< DO 14.10.21

kneipenquiz

SO 17.10.21 >>

Photo Walk