SOMMER IM HOF / OPEN AIR

SA 23.07.22
QUICHOTTE

„Nicht weniger als ein Spektakel“ / Stand-Up & Musik

Beginn 20.00 Uhr / Einlass auf das Gelände ab 18.30 Uhr
Eintritt frei - der Hut geht um / Platzkartenreservierung unter / Mehr Infos zur Platzkartenreservierung und speziellen Regelungen gibt es >>hier.

Die Veranstaltung findet Open Air statt. Bei schlechtem Wetter (Gewitter, Starkregen) verlegen wir die Veranstaltung in den Saal.

Es gibt Dinge, die man einfach live erleben muss. Denn es gibt eben solche Phänomene, deren Wirkung auf Bildern oder in Erklärungen nicht an das Liveerlebnis heranreicht: Polarlichter zum Beispiel, oder ein Nacktmull. Sowas muss man mit eigenen Augen sehen. Genau wie dieses Bühnenprogramm von Quichotte! Denn er weiß urkomische Geschichten von sich und den Irrungen der Menschheit zu erzählen. Er schlägt sich mit rührender Poesie auf die Seite derjenigen, deren gesellschaftliche Stimme kaum gehört wird. Mit einer Sinfonie der Zwischentöne bespielt er das Publikum und ist dabei politisch, ohne aufdringlich zu werden. Dann wäre da natürlich noch der Freestylerap zu nennen, der jedes Mal den Saal zum Kochen bringt – und bei welchem die Zuschauer interagieren. Also, packen Sie eine Wunderkerze ein und schauen Quichotte dabei zu, wie er das kreative Innere seines Kopfes nach außen kehrt. Das ist alles nicht viel weniger als ein Spektakel!

„Der kölsche Helge Schneider.“ (Express)

 

<< FR 22.07.22

Zélia fonseca & jutta gückel

SO 24.07.22 >>

Breakfast club