„Die Eiche – mein Zuhause“ FairNetzt Film 06.03.24

MI 06.03.24 FaIRNETZT FiLMREIHe
DIE eiche - mein zuhause

Präsentiert von BUND Lörrach-Weil

Beginn: 19.00 Uhr / im Free Cinema / Eintritt auf Spendenbasis

Es war einmal eine alte Eiche…Die Jahreszeiten ändern sich, aber die Bewohner bleiben die gleichen: das flinke Eichhörnchen, die farbigen Rüsselkäfer, die lauten Eichelhäher, die unermüdlichen Ameisen und viele andere Lebewesen. Sie alle finden Zuflucht, Unterschlupf und ein Zuhause in diesem majestätischen Baum. Die Eiche wirkt wie ein Mietshaus der Natur, in der die Nachbarn miteinander zanken und feiern. Es gibt tierische Konzerte, dramatische Naturkatastrophen und action-geladene Verfolgungsjagden. DIE EICHE – MEIN ZUHAUSE ist eine sinnliche Reise in eine wunderbar vibrierende Welt.

Dokumentarfilm, Abenteuer / D 2022 / 80min / FSK: 0 / Regie: Michel Seydoux und Laurent Charbonnier

fairNETZt-Filmreihe Entsprechend des Titels der Nachhaltigkeitstage steht bei den Filmen der Reihe die Schönheit unserer Tier- und Pflanzenwelt im Mittelpunkt. Acht Filme bringen von Februar bis April unterschiedliche Perspektiven ein – und mit jedem Film stellen sich Initiativen aus Lörrach vor.

 

<< DI 05.03.24

Café international

FR 08.03.24 >> 

DINI Jazzothek

© 2024 Nellie Nashorn

Impressum